Skip to main content

Leistungsmerkmale

  • Automatische Dokumentation
  • Erstellung der „Lebensgeschichte“ für jede einzelne Probe in Ihrer Biobank
  • Multiple Schnittstellen zu Eingabestationen, Ihrem PC oder zum LIMS/KIS
  • Erstellung von individuellen Reports
  • Integriertes Backup-System
  • Kundenspezifische Software-Anpassung an Ihren Workflow möglich
  • Einfache Auftragserstellung zum Einfrieren, Ein- und Auslagern für Einzelproben oder Batches
  • Datenbank für Lagerdaten (Proben-ID und Lagerort) und Zusatzdaten (Einfrierkurve, alle Aktivitäten im Lagersystem mit Datum, Uhrzeit, Temperatur und Anwender, etc.)

Automatisierte Lagerverwaltung und Dokumentation

ASKION C-line® control 2.0 ist Kopf und Kommunikationsschnittstelle Ihrer Biobank. Es steuert sämtliche Prozesse und Abläufe. Zudem übernimmt die Software die Dokumentation aller relevanten Parameter sowie die Lagerplatzverwaltung, wodurch eine Führung separater Listen/Übersichten (z.B. in Excel) unnötig wird. Somit wird Ihnen eine einfache und lückenlose Nachverfolgung der Proben- und Systemdaten ermöglicht. Über ein offengelegtes Interface kann die Software vollständig in bereits existierende Labor- oder Krankenhausinformationssysteme integriert werden. ASKION C-line® control 2.0 beinhaltet schon heute die Option zum Ausbau Ihrer Biobank zu einer vollautomatisierten Lösung.