Skip to main content

Verfügbare Leistungen

  • Erstellung Machbarkeitsstudien
  • Beratung bei der Planung der Räumlichkeiten/Gebäude
  • Erstellung von Raumplänen (2D/3D)
  • Konzeptionierung und Ausführung des Befüllungssystems für Flüssigstickstoff
  • Zusammenarbeit mit Ihren bestehenden Partnern

Unterstützung bei der Konzeptionierung und Umsetzung der Biobank/des Biorepositories

Das Planen und Einrichten einer Biobank bzw. eines Biorepositories ist eine der schwierigsten Aufgaben, mit denen Anwender konfrontiert werden können. Die verantwortliche(n) Person(en) müssen bei der Planung u. a. technische, ethische und logistische Aspekte berücksichtigen. Hierbei gliedert sich jeder Aspekt in weitere Themen auf. Ein Beispiel ist die Infrastruktur. Unter diesem Aspekt müssen die Anwender unter anderem entscheiden, ob ein bestehendes Gebäude genutzt werden kann oder Neubau erforderlich ist, welcher Grundriss realisiert werden kann und ob bereits alle Partner für die Ein-/Umbauten bekannt sind. Da diese Entscheidung bereits mit anderen Aspekten, z. B. Finanzen, interferiert, steigen die Anforderungen daran, die bestmöglichste Lösung zu finden.

ASKION kann die Anwender dabei unterstützen eine Biobank einzurichten und die am besten geeignetste und nachhaltigste Lösung zu ermitteln. Hierbei berücksichtigt ASKION sowohl die bestehenden als auch zukünftigen Herausforderungen. Zusammen mit den Anwendern analysiert ASKION die wichtigsten Themen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

 
  • Workflow-Planung

  • Erwartete Probendurchsätze

  • Analyse und Beratung zur lokalen Infrastruktur

  • Bereitstellung geeigneter Grundrisse (2D/3D)

  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme und Genehmigung

  • Einbeziehung bestehender Partner

 
                            
  • Machbarkeitsstudien

  • Konzeption und Implementierung des Flüssigstickstoff-Füllsystems

  • Risikoanalyse

  • Unterstützung bei regulatorischen Anforderungen

  • Implementierung als Teil- oder All-in-One-Service

  • Wie ist der aktuelle Stand und was wird in ein, drei und fünf  Jahren erwartet?

 

Aus all diesen Parametern erstellt ASKION einen individuellen Vorschlag für die Biobank/das Biorepository. Anschließend kann das Projekt, unter Einbindung Ihrer Partner, teilweise durch oder aus einer Hand mit ASKION umgesetzt werden.